Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Dr. Sonja Eser

Dr. Sonja Eser

Biologin, Expertin im Design für Circular Economy, Kompetenztraining für zukunftsfähiges Wirtschaften
Sprachen : Englisch, Deutsch

  • Kategorien

  • Innovation & Kreativität
    • Innovation
  • Nachhaltiges Unternehmertum
  • Unternehmerschaft
  • Arbeitsfähigkeit

  • Vortrag
  • Kick-off
  • Paneldiskussion
  • Thema

  • Design for Diversity - Vielfalt denken, Vielfalt gestalten
  • Going Circular - Impulse für ein neues Wirtschaften
  • Ein Haus mit der Natur - von der Vision zur Realisierung eines Einfamilienhauses inspired by Cradle to Cradle

Sonja Eser ist motiviert von der festen Überzeugung, dass es keinen Widerspruch geben darf zwischen erfolgreichem Wirtschaften und respektvollem Umgang mit Mensch und Natur.

Dafür erarbeitet sie mit ihrem Unternehmen SinnenWandel seit über 10 Jahren nötige Schritte, um einen ökologischen Wandel zu unterstützen und setzt sich für ein Wirtschaften am Vorbild der Circular Economy ein."Eine ökologische Zukunft ist eine Frage des Willens"Die promovierte Biologin gibt ihren Zuhörern in ihren

Weiterlesen

Sonja Eser ist motiviert von der festen Überzeugung, dass es keinen Widerspruch geben darf zwischen erfolgreichem Wirtschaften und respektvollem Umgang mit Mensch und Natur.

Dafür erarbeitet sie mit ihrem Unternehmen SinnenWandel seit über 10 Jahren nötige Schritte, um einen ökologischen Wandel zu unterstützen und setzt sich für ein Wirtschaften am Vorbild der Circular Economy ein. "Eine ökologische Zukunft ist eine Frage des Willens" Die promovierte Biologin gibt ihren Zuhörern in ihren Vorträgen immer wieder inspirierende Einblicke in größere Zusammenhänge sowie in aktuelle und innovative Trends in dem sich immer rascher entwickelnden Feld der Circular Economy. Sie versteht es, die komplexen Problemfelder der "heißen" Themen (wie Klimawandel, Ressourcenknappheit, Vermüllung der Ozeane, der Anreicherung von Giftstoffen in Mensch und Umwelt) im Überblick zu erklären und mit vielfältigen Perspektiven überraschende Einsichten zu vermitteln. Es gelingt ihr auch, die schwierigen Themen der Zeit humorvoll und empathisch anzusprechen.

Sie ist nicht nur eine inspirierende Rednerin, sondern bietet seit Jahren erfolgreich Konzepte, Beratung und Seminare zur Kompetenzentwicklung für zukunftsfähiges Wirtschaften und Handeln an. Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit sind das Thema Biologische Vielfalt im Unternehmen, die Vermittlung systemischen Denkens, und die Unterstützung von Innovations- und Kooperationsprozessen mit lebendigen, erfahrungsorientierten Methoden, gerne auch in und mit der Natur. Als Autorin von Planspielen zu den Themen "Design für die Circular Economy" sowie "Umgang mit komplexen Systemen" ist sie es gewohnt, schwierige Zusammenhänge einfach darstellen. Sie hält einen Lehrauftrag zu Sustainability Marketing an der FH Salzburg. Von 2010-2012 erfolgte Aufbau und Leitung der EPEA Akademie in München zur Vermittlung des Design Konzepts Cradle to Cradle®. Mit einem der ersten realisierten Einfamilienhäuser nach Cradle to Cradle hat sie sich durch dieses Pionierprojekt viel Erfahrung erarbeitet. Sie hält regelmäßig Vorträge zu den Themen: Going Circular - Impulse für ein neues Wirtschaften, Design for Diversity, Ein Haus mit der Natur - Inspired by Cradle to Cradle.

 

Zusammenfassung