Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Werner Sonne

Werner Sonne

Journalist und Autor
Sprachen : Englisch, Deutsch

  • Kategorien

  • Verwaltung, Steuerung & Politik
    • Europa
    • Geopolitik
    • Politik
  • Geschichte
    • Naher Osten-Experten
  • Medien & Journalismus
    • Journalisten & Korrespondenten
  • Arbeitsfähigkeit

  • Thema

Werner Sonne ist ein weit über Deutschland hinaus bekannter Journalist und Autor, dessen Seriosität und fachliche Kompetenz für Innen- und Außenpolitik als herausragend gilt. Als langjähriger Auslandskorrespondent berichtete er u. a. aus Warschau und Washington für die ARD und war später mehrere Jahre als Hauptstadt-Korrespondent tätig. Beim ARD/ZDF-Informationskanal Phoenix moderierte er lange Zeit die Sendung „Schwerpunkt“. Von 2004 bis zu seinem Ruhestand im vergangenen Jahr war er

Weiterlesen

Werner Sonne ist ein weit über Deutschland hinaus bekannter Journalist und Autor, dessen Seriosität und fachliche Kompetenz für Innen- und Außenpolitik als herausragend gilt. Als langjähriger Auslandskorrespondent berichtete er u. a. aus Warschau und Washington für die ARD und war später mehrere Jahre als Hauptstadt-Korrespondent tätig. Beim ARD/ZDF-Informationskanal Phoenix moderierte er lange Zeit die Sendung „Schwerpunkt“. Von 2004 bis zu seinem Ruhestand im vergangenen Jahr war er schließlich als Studioleiter des ARD-Morgenmagazins tätig. Werner Sonne ist nicht nur ein erfahrener Moderator, sondern auch ein sehr erfolgreicher Redner. Einen besonderen Ruf erwarb er sich als international geschätzter Experte für die Bereiche der deutschen Innen-, Außen- und Sicherheitspolitik, für den Nahen Osten und für die internationale Terrorismusbekämpfung. Zuletzt veröffentlichte er das Buch Staatsräson?: Wie Deutschland für Israels Sicherheit haftet (2013).  

Zusammenfassung