Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Rüdiger Nehberg

Rüdiger Nehberg

"Sir Vival"
Sprache : Deutsch

  • Kategorien

  • Motivation & Inspiration
  • Arbeitsfähigkeit

  • Vortrag
  • Thema

Rüdiger Nehberg war 25 Jahre lang selbständig als Konditor tätig, doch seinen Beruf fand Nehberg zwar “krisenfest, aber nicht erfüllend”. Diese Erfüllung fand er in langen Expeditionen kreuz und quer um den Globus, zwischen Touren und Torturen. Er überquerte den Atlantik auf einem Baumstamm, durquerte Wüsten ohne Hilfsmittel, schlug sich halbnackt durch den Dschungel, wanderte ohne Proviant 1000 Kilometer quer durch Deutschland und züchtete Larven in seinen Wunden. Mindestens 22 Mal entging

Weiterlesen

Rüdiger Nehberg war 25 Jahre lang selbständig als Konditor tätig, doch seinen Beruf fand Nehberg zwar “krisenfest, aber nicht erfüllend”. Diese Erfüllung fand er in langen Expeditionen kreuz und quer um den Globus, zwischen Touren und Torturen. Er überquerte den Atlantik auf einem Baumstamm, durquerte Wüsten ohne Hilfsmittel, schlug sich halbnackt durch den Dschungel, wanderte ohne Proviant 1000 Kilometer quer durch Deutschland und züchtete Larven in seinen Wunden. Mindestens 22 Mal entging er knapp dem Tod.

Rüdiger Nehberg holte das ‘Survival’-Thema nach Deutschland.

Er entwickelte Strategien zur ‘Kunst des Überlebens’ und gibt seine Tricks und Techniken zum Selbstmanagement unter Extrembedingungen auch in zahlreichen Vorträgen erfolgreich an die Business-Welt weiter. Sein Motto: „Heute beginnt der Rest des Lebens.“ Diesen Optimismus möchte er auch auf sein Publikum übertragen.

Das wichtigste für ihn sind aber immer Abenteuer mit Sinn. Deshalb setzt er sich heute mit seinen spektakulären Aktionen in erster Linie für den Schutz bedrohter Völker und den Kampf gegen die Beschneidung von Frauen ein. Hierzu hat Rüdiger Nehberg im Jahr 2000 zusammen mit seiner Lebenspartnerin Anette die Menschenrechtsorganisation “TARGET” gegründet. Heute kämpft er mit TARGET gegen die Beschneidung und Verstümmelung von Mädchen.  

Zusammenfassung