Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Dr. Reinhard K. Sprenger

Dr. Reinhard K. Sprenger

Deutschlands profiliertester Führungsexperte
Sprachen : Englisch, Deutsch

  • Kategorien

  • Management
    • Human Resource Management
  • Leadership & Strategy
  • Motivation & Inspiration
  • Unternehmerschaft
  • Arbeitsfähigkeit

  • Vortrag
  • Thema

Dr. Reinhard K. Sprenger (Jg. 1953) gilt als der profilierteste Führungs­experte Deutschlands. Seine Bücher Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwor­tungRadikal führen und Vertrauen führt: Worauf es im Unternehmen wirklich ankommt haben das Führungsver­ständnis vieler Manager nachhaltig verändert. Mit seinem ans breite Publikum gerichteten Werk Die Entscheidung liegt bei dir! erreicht er auch eine große Zahl privater Leser. Wie ist solcher Erfolg zu erklären? Sprenger ist in

Weiterlesen

Dr. Reinhard K. Sprenger (Jg. 1953) gilt als der profilierteste Führungs­experte Deutschlands. Seine Bücher Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwor­tungRadikal führen und Vertrauen führt: Worauf es im Unternehmen wirklich ankommt haben das Führungsver­ständnis vieler Manager nachhaltig verändert. Mit seinem ans breite Publikum gerichteten Werk Die Entscheidung liegt bei dir! erreicht er auch eine große Zahl privater Leser. Wie ist solcher Erfolg zu erklären? Sprenger ist in seinem Denken und Handeln der Vielfalt, dem Kontrast und dem Menschen als Freiheitswesen ver­pflichtet. Seit 1990 ist er als selbst­ständiger Unternehmensberater tätig und zählt heute zu den gefragtesten Experten für Managemententwicklung. Zu seinen Kunden gehören viele internationale Konzerne sowie na­hezu alle Dax-100-Unternehmen. Sprengers Thesen bre­chen mit den herkömm­lichen Strategien der Unternehmens­führung. Seine Ideen sind revolutionär, weil sie ei­nem fundamentalen Humanismus entsprin­gen: Sprenger stellt den Menschen als Freiheitswesen in den Mittelpunkt seiner Führungs­theo­rie. Motivierte Mitarbeiter, so Sprenger, machen den Erfolg eines Unterneh­mens aus, aber diese Mitarbeiter sind Individuen und keine Reiz-Reak­tionsmaschinen. Nur selbstbewusste Menschen, die sich selbst herausfordern und damit unabhängig von Auto­ritäten werden, sind zu exzellenten Leistungen fähig. Auf­gabe der Füh­rungskräfte ist es, der Krea­tivität und Selbstverantwortung der Mitarbeiter Raum zu geben und ihre unternehmerischen Potenziale zu unterstützen. Den Mitarbeitern diesen Frei­raum geben heißt, ihnen zu vertrauen – weil der Preis des Misstrauens zu hoch ist. Sprengers Thesen sind unbequem, provokativ und ungemein erfolgreich. Eine sel­tene Kombination, die auch mit seinem rhetorischen Talent zu tun hat: In sei­nen Vorträgen und Büchern spricht und schreibt er klar, lebendig und für jeden verständlich. »Wenn Reinhard Sprenger sich warm argumentiert hat, sprü­hen rheto­rische Funken«, schreibt die Financial Times Deutschland.

Zusammenfassung