Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte

Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte

Europa-Experte und Leiter der Europäischen Akademie Berlin
Sprachen : Englisch, Deutsch

  • Kategorien

  • Verwaltung, Steuerung & Politik
    • Europa
    • Geopolitik
    • Politik
    • Public Governance
  • Arbeitsfähigkeit

  • Vortrag
  • Präsentationen arbeiten
  • Paneldiskussion
  • Thema

Jahrgang 1952, ist Leiter der Europäischen Akademie Berlin und lehrt an der Freien Universität Berlin Politische Wissenschaft.

Eckart Stratenschulte studierte in Marburg Politische Wissenschaft, Soziologie, Germanistik und Pädagogik und schloss diese Studien mit einem Diplom in Soziologie sowie einem Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Deutsch und Sozialkunde ab. Nach der anschließenden Promotion in Soziologie wurde er 1978 Dozent am Institut für intereuropäische

Weiterlesen

Jahrgang 1952, ist Leiter der Europäischen Akademie Berlin und lehrt an der Freien Universität Berlin Politische Wissenschaft.

Eckart Stratenschulte studierte in Marburg Politische Wissenschaft, Soziologie, Germanistik und Pädagogik und schloss diese Studien mit einem Diplom in Soziologie sowie einem Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Deutsch und Sozialkunde ab. Nach der anschließenden Promotion in Soziologie wurde er 1978 Dozent am Institut für intereuropäische Studien in Berlin, dessen Leitung er 1982 übernahm. 1989 wechselte er als Referatsleiter Film, Funk, Fernsehen in die Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, bevor er dann Mitte 1993 die Leitung der Europäischen Akademie Berlin übernahm. Seit 1999 ist Eckart Stratenschulte Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin , die ihn 2005 zum Honorarprofessor bestellte. Er ist in der Ukraine mit einem Ehrendoktortitel und in Bulgarien, Litauen und Rumänien mit Orden ausgezeichnet worden.

Eckart Stratenschulte hat zahlreiche Publikationen zu europäischen und zeitgeschichtlichen Themen vorgelegt und ist regelmäßiger Interviewpartner europäischer Medien. Er wird europaweit als Referent zu europäischen Themen sowie als Moderator von Veranstaltungen und Diskussionen angefragt. Im Wechsel mit seiner Kollegin Andrea Despot ist er Moderator der wöchentlichen Fernseh-Talkshow „Europazeit“ auf TV Berlin.  

Zusammenfassung