Zurück zu den Suchergebnissen

Wunschzettel

Es sind keine Redner in Ihrer Merkliste.

Désirée Bethge

Désirée Bethge

Coach und Medien-Profi
Sprachen : Englisch, Deutsch, Französisch

  • Kategorien

  • Medien & Journalismus
  • Arbeitsfähigkeit

  • Präsentationen arbeiten
  • Medien Training
  • Coaching
  • Individuelles Training
  • Thema

Désirée Bethge ist nicht nur eine renommierte Journalistin und Moderatorin in Hörfunk und Fernsehen, sondern auch eine  der professionellsten   Medien- und Kommunikationstrainerinnen.

Ihre Kunden sind Vorstände und Geschäftsführer aus der Wirtschaft, Industrie, Politik und Gesundheitswesen.  Schwerpunkt ist die Optimierung des Auftretens sowohl in den Medien als auch innerhalb der eigenen Organisation bzw. dem eigenen Unternehmen. Gerade in Krisen ist die Glaubwürdigkeit und Souveränität der

Weiterlesen

Désirée Bethge ist nicht nur eine renommierte Journalistin und Moderatorin in Hörfunk und Fernsehen, sondern auch eine  der professionellsten   Medien- und Kommunikationstrainerinnen.

Ihre Kunden sind Vorstände und Geschäftsführer aus der Wirtschaft, Industrie, Politik und Gesundheitswesen.  Schwerpunkt ist die Optimierung des Auftretens sowohl in den Medien als auch innerhalb der eigenen Organisation bzw. dem eigenen Unternehmen. Gerade in Krisen ist die Glaubwürdigkeit und Souveränität der Führung unabdingbar.  So trainieren Führungskräfte, wie sie  nachhaltig und rasch Lampenfieber und Stress überwinden können. Sie erfahren, wie sie die sog.  non-verbals, also  Stimme,  Atmung, Körper und Raum nutzen können, um  in kritischen Situationen authentisch und gelassen zu überzeugen und zu motivieren.

Frau Bethge hat eine 20 jährige Erfahrung in Rundfunk und Fernsehen, als Moderatorin, Journalistin und in leitender Funktion. Neben zahlreichen Formaten im TV (u.a. zak, stern-tv, foucs tv, ) hat sie zahlreiche  life-Events moderiert, Talkrunden geleitet und Sondersendungen moderiert. Sie hat die ersten russischen Parlamentswahlen genauso begleitet wie die Politik aus der Hauptstadt als Korrespondentin.  Sie hat für  die ARD  (HR, SWR,WDR) für arte und rtl gearbeitet und für die Berliner Zeitung geschrieben. Ihr wurde  der  Adolf-Grimme-Preis verliehen, sie  hat  zahlreiche Journalisten bzw. Moderatoren  u.a.  für das Grimme-Institut ausgebildet. Sie kennt  den Medienbetrieb und weiss, was ihre Klienten brauchen.

Genau diese Kombination von  Qualifikationen macht ihre Arbeit so effektiv in den Bereichen Krisenkommunikation, für Auftritt extern und intern, bei Führungsthemen, für Präsentation und  den Umgang mit den Medien. Dabei kombiniert sie bewährte Methoden mit den neuesten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, die äußerst effektiv und dabei leicht in die Praxis zu transferieren sind – nach dem Motto: "It’s  simple – and it works!“

Im Portfolio sind sowohl  inhouse-Seminare als auch Einzelcoachings und –Trainings. Diese können bei internationalen Konzernen sowohl auf Englisch als auch auf Französisch angeboten werden.

 

Zusammenfassung